1. Klimaschutzpreis der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck

Hurrah!

Wir haben den dritten Platz beim 1. Klimaschutzpreis der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck belegt!

Wir waren bei der Preisverleihung in der Gemeinnützigen in Lübeck am 29.10.21 dabei.

Zunächst gab es einen Festvortrag des renommierten Polar- und Klimaforschers Dr. Markus Rex, dem Leiter der MOSAIC Arktis Expedition. Auf eindrückliche Art und Weise vermittelte er, dass sich der Klimawandel schon jetzt bemerkenswert in der Arktis abzeichnet, und dass wir bei den derzeitigen Emissionspfaden der Welt-Nationen das im Pariser Abkommen festgehaltene Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen, klar verfehlen werden.

Umso wichtiger ist, dass wir auf allen Ebenen versuchen, den Klimawandel zu begrenzen und damit unsere Lebensgrundlagen erhalten können.

image
image

38 verschiedenste, tolle Lübecker Klimaschutz-Initiativen haben sich für den Preis beworben und wir sind stolz und dankbar, dass wir unter den ersten drei gelandet sind. Den dritten Platz teilen wir uns mit den Extrem-Müllsammlern Lars und Jens, die mit zahlreichen Müllsammelaktionen an der Trave seit 2016 einen positiven Beitrag für den Umweltschutz geleistet haben.

image

Auf Platz zwei landete die Gotthard-Kühl-Schule mit ihrem Schulgarten-Projekt. Die Schule möchte für ihre heterogene und multikulturelle Schülerschaft einen Ort schaffen, an dem Naturerfahrungen möglich sind. Der Schulgarten soll viele verschiedene Bereiche haben z. B. eine Insektenwiese mit Totholz, Sandhaufen und insektenfreundlichen Blühpflanzen, Hochbeete mit heimischem Obst und Gemüse, eine Wildpflanzen-Ecke u.v.m.

Den ersten Platz belegte das "Greenteam" des Johanneums, welches ihre Schule klimaneutral machen möchte. Die Schüler:innen des Greenteams möchten den ökologischen Fußabdruck der Schule möglichst weit reduzieren. Seit 2018 trifft sich das Team wöchentlich und versucht, den Schulalltag durch eine Vielzahl von Aktionen klima- und umweltfreundlicher zu gestalten.

Mit dem Preisgeld von 1500 € konnten wir nun schon einige laufende Kosten bezahlen und uns zwei neue Formen von plasticpreneur aus Österreich für unsere Injektor-Maschine bestellen, die mittlerweile auch schon ausgetestet wurden.

Vielen Dank an die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck für diese Ehrung und die Anerkennung unserer Bemühungen, einen positiven sozialen und ökologischen Wandel zu mehr Kreislaufwirtschaft in Lübeck zu gestalten.

Foto-Credits: Olaf Malzahn