Premiere für unsere Bank aus Plastikmüll auf dem Werftsommer Open-Air

Wir waren dabei beim Werftsommer Open-Air des Schleswig-Holstein Musik Festivals in der Kulturwerft Gollan. Am KulturFunke*-Stand gaben wir den Blick frei auf unsere Arbeit. Dabei zeigten wir, wie wir mit unseren Maschinen die bunten Stadtbausteine herstellen und präsentierten eine besondere Art Sitzgelegenheit.

Sitzen und Statement abgeben lautete die Devise.
Sitzen und Statement abgeben lautete die Devise.

Nach wochenlanger Arbeit waren wir stolz, die Sitzbank mit den Balken aus recyceltem Plastikmüll vorzustellen und waren gespannt auf die Reaktionen der Besucher.

Schließlich erhielten wir enormen Zuspruch für unser Projekt und führten ausgiebige Gespräche über unser Thema und Wege aus der Plastikkrise.

Foto: KulturFunke*
Foto: KulturFunke*
image
image
image
Foto: KulturFunke*
Foto: KulturFunke*

Zahlreiche Besucher:innen bekundeten ihr Interesse für unsere geplanten Recycling-Workshops und rätselten über die Menge der Plastikdeckel, die wohl in unserer Bank verarbeitet wurden - denn wir hatten uns ein kleines Gewinnspiel überlegt.

Das verarbeitete Material entsprach schließlich der stolzen Menge von 32.432 Deckeln, wobei Material von den Müllsammelaktionen hinzukam. Den größten Teil der Deckel hatten die Menschen der Tagesstätte Huckfeld aus Seevetal für uns gesammelt.