All We Shape – Team Planet Lübeck

All We Shape – Team Planet Lübeck

Wer wir sind

Als frisch gegründete, gemeinnützige Organisation gestalten wir gemeinsam einen positiven, sozialen und ökologischen Wandel.

Mit dem Aufbau unserer offenen Werkstatt, mit kreativen Recycling-Workshops und mit Maschinen zum Selber-Recyceln schaffen wir ein neues Bewusstsein für unseren Plastikmüll – vom Unstoff zum kostbaren Wertstoff.

image

Precious Plastic Lübeck

Mit Precious Plastic Lübeck sind wir Teil einer weltweiten Gemeinschaft, die lokale Lösungen für das globale Plastikmüllproblem erarbeitet. Wir veranstalten Workshops zum Thema Plastikkrise und Recycling. Dabei teilen wir unser Wissen, lernen gemeinsam dazu und stellen aus altem Plastik selbst neue Dinge her.

Was bei uns so passiert

KulturFunke* Stadtbausteine aus Plastikmüll

Yay, KulturFunke* hat uns lieb! Nachdem wir lange im Verborgenen getüftelt hatten, wollten wir unsere Ideen und Möglichkeiten mit den Bürgern teilen. Dazu wurde Florians Projekt im Rahmen der Aktion »Kulturfunke« der Lübecker Possehl-Stiftung gefördert.

Gemeinsam sammelten wir, sammelten Unterstützer, sammelte sich Plastikmüll, den wir bei verschiedenen Aktionen zu bunten Balken aus recyceltem Kunststoff verarbeiteten.

Alle Artikel und Bilder findet ihr auf der 👩🏼‍🏭 Projektseite

Im Folgenden ein Überblick

Aktionswochenende: Mini-Möbel aus Plastikmüll

Zum Abschluss des Kulturfunke-Projekts boten wir die Gelegenheit, mit uns "Mini-Möbel aus Plastikmüll" herzustellen: Plastikmüll sammeln, sortieren, zerkleinern und einschmelzen.

Eine talentierte Teilnehmerin bei der Arbeit
Eine talentierte Teilnehmerin bei der Arbeit

Premiere für unsere Bank aus Plastikmüll auf dem Werftsommer Open-Air

Wir waren dabei beim Werftsommer Open-Air des Schleswig-Holstein Musik Festivals in der Kulturwerft Gollan. Am KulturFunke*-Stand richteten wir unsere mobile Werkstatt ein und gaben den Blick frei auf unser Werkstück, das in den letzten Wochen entstanden war.

Sitzen und Statement abgeben lautete die Devise
Sitzen und Statement abgeben lautete die Devise

Precious Plastic trifft Müllwandern in Lübeck

Wo bekommen wir denn nun den Rohstoff her für unsere Aktion? Müllwandern in Lübeck, da machen wir mit – das erste Mal im Juli.

Nicks' kurzer Ausflug ins Grüne
Nicks' kurzer Ausflug ins Grüne

Im August taten wir uns erneut zusammen – dieses Mal an der Drehbrücke. Als Überraschungsgast war Nike von IN MOCEAN bzw. White Spot Pirates dabei, die mit ihrem Segelboot und mobilen Recyclingmaschinen um die Welt segelt.

Precious Plastic x Müllwandern in Lübeck Crew
Precious Plastic x Müllwandern in Lübeck Crew

Auf dem Pangea-Festival mit Wildplastic und OCLEAN

Wildplastic: "Moin, habt ihr Bock, uns auf dem Pangea zu unterstützen?" Moment, Wildplastic aus Hamburg!? Ja genau, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Umwelt global von wildem Plastik zu befreien und 2019 die ersten wilden Plastikmüllbeutel auf den Markt brachten - Müll gegen Müll sozusagen. Florian überlegt kurz und sagt: "Klar, machen wir!" Mit dabei waren die Mädels von OCLEAN - die sich durch ihre Clean-Ups in Hamburg einen Namen gemacht haben und mit verschiedenen Formaten über das Thema Müll, Plastik und dessen Umgang aufklären.

image
image

Weitere Fotos und Videos zu unserer Kollaboration folgen ...

Flaschendeckel von der Tagesstätte Huckfeld

image

Menschen mit Behinderung aus der Tagesstätte Huckfeld sammelten und sortierten Unmengen an Plastikdeckeln, die sie uns als Baumaterial zur Verfügung stellten. Bei den Deckeln handelte es sich um Restbestände der Aktion "Deckel drauf", womit bis zum Jahr 2019 zahlreiche Polio-Impfungen finanziert werden konnten.

Zukünftig sammeln die Menschen der Tagesstätte von Fördern & Wohnen für uns weiter, damit wir das Material sinnvoll nutzen und neue, langlebige Dinge daraus herstellen.

image
image

Projektwoche mit dem Katharineum zu Lübeck

Statt Studienfahrt eine Projektwoche voller Kreativität – Bachs Goldberg-Variationen treffen auf das Thema „Liebe“ in Ovids Metamorphosen.

Schülerinnen am Werk
Schülerinnen am Werk
Spiralformen als Bühnenbild
Spiralformen als Bühnenbild

Für die Elftklässler:innen des Katharineums wurde aus der Studienfahrt nach Rom zunächst Trier und schließlich eine erlebnisreiche Projektwoche mit der Produktion zahlreicher Skulpturen.

Die Schüler:innen des Kunst- und des Lateinprofils beschäftigten sich mit der Visualisierung des Klanggeschehens durch filmische und skulpturale Interpretation.

Kreativer Ausgangspunkt war die Form einer Spirale als Darstellung einer Bewegung, eines Prozesses, einer Veränderung oder Verwandlung. Diese stellten sie aus selbst gesammeltem Altplastik mit unseren Precious-Plastic-Maschinen her. Im Sommer sollen die Objekte als Bühnenbildelemente bei verschiedenen Konzerten dienen.

Mitmachen

Als zweckgebundene Organisation und Teil des Precious-Plastik-Netzwerks möchten wir viele Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten einbeziehen. Mit dem Startpunkt der 2021 gegründeten Organisation und beim Aufbau der eigenen, kleinen Werkstatt gibt es noch viel mitzugestalten.

Lasst uns gemeinsam ein neues Bewusstsein in die Welt tragen für die Dinge, die durch unsere Hände gehen.

Fördern & Kooperieren

Wir möchten Förderer, Sponsoren und Unterstützer für den Ausbau unserer Werkstatt und die Bildungsarbeit gewinnen.

Indem wir sowohl Kooperationen mit Schulen als auch mit Einrichtungen aus dem Kunst- und Kulturbereich oder Unternehmen suchen, bauen wir Brücken zwischen unterschiedlichen Disziplinen.

Spenden

Wir haben eine Bitte an Dich.

Wenn es jemals eine Zeit gab, ein Vorhaben wie unseres zu unterstützen, dann ist es jetzt. Jeder Beitrag, egal wie groß oder klein, stärkt unsere Mission. Mit dem Ausbau unseres lokalen Engagements tragen wir gemeinsam dazu bei, das globale Ressourcenproblem zu bewältigen.

Mit Eurer Unterstützung helft Ihr, den Aufbau der offenen Recycling-Werkstatt in Lübeck voranzubringen und unser Workshop-Angebot auszubauen.

Kontakt

Wir freuen uns, von Dir zu hören.

moin@allweshape.org

0175 289 71 55

Der Ort, an dem wir uns gerade einrichten:

Unsere Unterstützer